Datenschutz – Anwalt für Datenschutz in Frankfurt

Nutzen Sie unsere Expertise als Anwalt für Datenschutzrecht in Frankfurt

Als Anwalt für Datenschutz mit Sitz in Frankfurt am Main beraten wir deutschlandweit Unternehmen, Gründer und Selbstständige zu allen rechtlichen Fragen aus den Bereichen Datenschutz und IT.

 

Aus den Vorschriften der seit dem 25.5.2018 geltenden europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ergeben sich zahlreiche Pflichten im Bereich Datenschutz, die für jeden Unternehmer und jedes Unternehmen, vom kleinen Einzelunternehmer bis zum Großkonzern gleichermaßen gelten. Lassen Sie sich beraten, um sich datenschutzkonform zu verhalten und Sanktionen und Bußgelder zu vermeiden.

 

Aufgrund unserer Expertise als Anwälte für Datenschutzrecht unterstützen wir unsere Mandanten dabei, sich im Dschungel datenschutzrechtlicher Vorschriften und Regeln zurechtzufinden und diese umzusetzen, ein DSGVO-konformes Datenschutzkonzept zu etablieren und negative Rechtsfolgen zu vermeiden. Zudem bieten wir Datenschutz-Schulungen für Ihre Mitarbeiter (In-House-Schulungen).

 

Datenpannen und Datenschutzverstöße können nach der DSGVO empfindlich geahndet werden. Es drohen hohe Bußgelder und andere Sanktionen sowie ggf. die zivilrechtliche Inanspruchnahme durch Konkurrenten und auch durch Privatpersonen. Lassen Sie sich im Hinblick auf Ihr Datenschutzkonzept und Ihre datenschutzrechtlichen Pflichten durch einen versierten Anwalt für Datenschutz beraten.

 

Sie haben Fragen zum Datenschutz? Rufen Sie uns an. Als Anwalt für Datenschutz in Frankfurt am Main stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Erstkontakt kostenlos.

Beim Datenschutz immer gut beraten von den Anwälten für Datenschutz der Kanzlei WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Frankfurt

 

✔ fachlich versierte Anwälte für Datenschutz

✔ persönlicher Ansprechpartner

✔ kurze Wege und schnelle Bearbeitung

✔ Kostentransparenz

✔ bundesweite Tätigkeit im Bereich Datenschutz

Wünschen Sie eine Rechtsberatung von unseren Anwälten für Datenschutz in Frankfurt?

Anpassungs- und Nachholbedarf bezüglich der datenschutzrechtlichen Pflichten nach der DSGVO – Ihr Anwalt für Datenschutz informiert

Seit dem 25. Mai 2018 gelten in der Europäischen Union harmonisierte Vorschriften im Bereich Datenschutz. Die Harmonisierung des Datenschutzrechts durch die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die damit einhergehenden Veränderungen der Rechtslage haben nicht nur für große Unternehmen, sondern auch für kleine Betriebe, Startups, Selbstständige, Freiberufler und Vereine einen erheblichen Anpassungsbedarf im Bereich des Datenschutzes mit sich gebracht. Die Vorschriften im Bereich Datenschutz verlangen von jedem Unternehmen ungeachtet der Größe und Mitarbeiterzahl beispielsweise ein umfassendes Datenschutzkonzept einschließlich der Erstellung von Verarbeitungsverzeichnissen, ein Löschkonzept und die Erfüllung von Informationspflichten. Bei Nichteinhaltung der Vorgaben der DSGVO drohen erhebliche Bußgelder.

 

Wie wir in der täglichen Beratungspraxis feststellen, besteht nach wie vor großer Bedarf, bestehende Datenschutzkonzepte, datenschutzrechtliche Verträge, Datenschutzinformationen und Rechtstexte anzupassen. Dies liegt einerseits daran, dass Formulierungen der DSGVO nicht nur für juristische Laien schwer zu verstehen sind, sondern auch daran, dass viele rechtliche Fragen und Probleme im Zusammenhang mit der DSGVO bisher von den Gerichten noch nicht geklärt sind. Dies führt bei vielen Unternehmen nach wie vor zu erheblicher Verunsicherung.

 

Da wir als Anwälte für Datenschutzrecht in der täglichen Praxis mit einer Vielzahl von datenschutzrechtlichen Fragestellungen konfrontiert sind, kennen wir uns mit den neuen Vorschriften der DSGVO aus und uns sind die typischen Probleme vertraut. Nutzen Sie unsere Expertise in Bereich des Datenschutzes und nehmen Sie unser Beratungsangebot durch einen fachkundigen Anwalt für Datenschutz in Anspruch. Unsere Anwälte beraten Mandanten hinsichtlich aller datenschutzrechtlicher Themen und insbesondere im Hinblick auf die Auswirkungen der DSGVO auf ihre Geschäftstätigkeit und ihr Unternehmen.

 

Als Anwalt für Datenschutz zeigen wir Ihnen auf, welche Handlungsnotwendigkeiten sich aus den neuen Regeln im Bereich Datenschutz und aus der DSGVO speziell für Sie bzw. für Ihr Unternehmen ergeben und können ihr bestehendes Datenschutzkonzept und vorhandene Rechtstexte prüfen und ggf. anpassen oder neu erstellen.

 

Möchten Sie wissen,

 

  • ob Ihre Datenschutzerklärung auf der Internetseite oder im Webshop konform zur DSGVO ist,
  • ob Ihre Verträge datenschutzkonform sind,
  • ob Ihre sonstigen Rechtstexte (z. B. Datenschutzhinweise/Datenschutzinformationen an Kunden, Vertragspartner etc.) den aktuellen Anforderungen des Datenschutzrechts und der DSGVO entsprechen,
  • ob Ihr Datenschutzkonzept datenschutzknoform ist,
  • ob Ihr Unternehmensauftritt oder Ihre Internetseite datenschutzkonform und rechtssicher gestaltet sind?

 

Nehmen Sie jetzt mit einem Anwalt für Datenschutz Kontakt auf.

Als Anwalt für Datenschutz empfehlen wir Unternehmen, insbesondere auf folgende Pflichten und Aspekte zu beachten:

 

  • Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze (z. B. Datensparsamkeit)
  • Führen von Verzeichnissen über sämtliche Datenverarbeitungsvorgänge (einschließlich des Zwecks, der Rechtsgrundlage und der Dauer der Datenspeicherung)
  • gegebenenfalls Bestellung eines Datenschutzbeauftragten
  • Erfüllung der Informationspflichten gegenüber Betroffenen
  • Gesetzliche Pflicht zur regelmäßigen Mitarbeiterschulung
  • Einhaltung der Anforderungen an die Datensicherheit (technische und organisatorische Maßnahmen)
  • Mitarbeiterdatenschutz
  • Vorhalten von Prozessen bei Datenpannen und zur Einhaltung von Meldepflichten
  • Dokumentation aller Maßnahmen zwecks Nachweisbarkeit

 

Weitere Informationen zur rechtskonformen Umsetzung der DSGVO und zum Thema Datenschutz und Compliance finden Sie hier.

Anwalt für Datenschutz: Unsere Leistungen im Bereich Datenschutz

Wir beraten und vertreten Mandanten zum Thema Datenschutz in Frankfurt wie auch überregional und deutschlandweit. Als Anwalt für Datenschutz verfügen wir über die Qualifikationen und Erfahrungen, die nötig sind, um Mandanten rechtssicher in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten zu beraten und zu vertreten und passende datenschutzkonforme Rechtstexte und Verträge zu erstellen. Außerdem helfen unsere Datenschutz Anwälte Mandanten bei der Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben nach der DSGVO, bieten Mitarbeiterschulungen und Datenschutz-Audits an und beraten in allen anderen Fragen des Datenschutzrechts.

Ihr Anwalt für Datenschutz unterstützt sie vollumfänglich – unser Leistungsspektrum für Sie:

 

Bundesweite anwaltliche Beratung im Bereich Datenschutz

 

  • Rechtsberatung in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten
  • Beratung zum Thema Datenschutz und Datenschutzkonzept im Unternehmen
  • Beratung zur Datenschutz-Compliance
  • Beratung rund um die Umsetzung der Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • Erstellung von Datenschutzinformationen und Datenschutzerklärungen
  • Erstellung datenschutzrechtlicher Verträge
  • Datenschutz-Audit
  • Hilfe bei der Erstellung von Verfahrensverzeichnissen
  • Unterstützung bei der Erstellung eines Datenschutzkonzepts für Ihr Unternehmen
  • Beratung zum Thema Datenschutz bezogen auf Arbeitnehmer (Mitarbeiterdatenschutz) und Datenschutz im Bewerbungsverfahren

 

Schulungen im Bereich Datenschutz

 

  • Schulungen, Seminare und Webinare zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Datenschutz
  • Durchführung von Schulungen für Mitarbeiter zum Thema Datenschutz (gesetzlich verpflichtend, siehe 39 Abs. 1 lit b DSGVO)
  • Datenschutz Themenschulungen (Schulungen zu speziellen datenschutzrechtlichen Themen oder für bestimmte Personen- oder Berufsgruppen)

 

Bundesweite anwaltliche Vertretung im Bereich Datenschutz

 

  • Abwehr oder Durchsetzung von Ansprüchen im Bereich Datenschutz (Auskunft, Löschung etc.)
  • Abmahnung wegen Datenschutzverstössen
  • außergerichtliche und gerichtliche Vertretung (Prozessführung) in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten
  • Vertretung gegenüber der Datenschutzbehörde bzw. dem zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten
  • Vertretung zwecks Abwehr von Bußgeldern und datenschutzrechtlichen Sanktionen

Unsere Anwälte für Datenschutz erstellen datenschutzrechtliche Verträge und Rechtstexte

Gerade im Hinblick auf die rechtssichere Formulierung datenschutzrechtlicher Texte und Verträge, insbesondere bei Datenschutzhinweisen zur Erfüllung der Informationspflichten und bei der Datenschutzerklärung für Internetseiten herrscht bei vielen Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern nach wie vor eine große Unsicherheit.

 

Als Anwalt für Datenschutz erstellen wir Ihnen rechtssichere und datenschutzkonforme Rechtstexte und Datenschutzerklärungen. Wir stehen Ihnen hierfür in Frankfurt am Main jederzeit persönlich als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Als Kanzlei für Datenschutzrecht sind wir beispielsweise in folgenden Bereichen tätig:

 

  • Datenschutz im Unternehmen
  • Datenschutz im Internet & Onlinehandel
  • Datenschutz für Agenturen
  • Datenschutz für Anwälte und Steuerberater
  • Datenschutz für Ärzte und Heilpraktiker
  • Datenschutz für Architekten
  • Datenschutz in der Immobilienbranche
  • Datenschutz für Software, Apps und Games
  • Datenschutz im Verein
  • Datenschutz und Fotografie
  • Datenschutz an Schulen

Als Anwalt für Datenschutz erstellen wir Ihnen gerne datenschutzkonforme Verträge und Rechtstexte wie zum Beispiel:

 

  • Datenschutzhinweise für Kunden, Geschäftspartner, Auftraggeber etc. (zur Erfüllung der Informationspflichten nach Art. 13 und 14 DSGVO)
  • Verträge zur Auftragsverarbeitung (Auftragsverarbeitungsvertrag bzw. AV-Vertrag)
  • Verfahrensverzeichnisse ( 30 DSGVO)
  • Datenschutzrechtliche Einwilligungen zur Verarbeitung von Daten für Werbezwecke und zur Zusendung von Werbung und Email-Newslettern
  • Datenschutzrechtliche Rechtstexte für Webshops (Amazon, Ebay, Etsy etc.)
  • Datenschutzerklärungen für Internetauftritte, Webseiten und Onlineshops
  • angepasste Verträge und Rechtstexte an die neuen Anforderungen der DSGVO
  • Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärungen (z. B. bei Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten und Fotos)
  • Erstellung von Vertraulichkeitsverpflichtungserklärungen und Verpflichtung auf das Datengeheimnis (z. B. für Mitarbeiter, Ehrenamtliche oder Externe)

Sie suchen einen Anwalt für Datenschutzrecht?

Nehmen Sie jetzt mit einem Anwalt für Datenschutz Kontakt auf!

Honorar

Kostentransparenz ist uns wichtig! Bei Fragen zum Honorar rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns unverbindlich.

Weiterführende Informationen, die unsere Anwälte für Datenschutz für Sie zusammengestellt haben:

Informieren Sie sich in unseren DSGVO-FAQ zum Thema DSGVO (Datenschutzgrundverordnung).

 

 

Überprüfen Sie anhand unseres Datenschutz-Prüfkatalogs die Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen.

WeSaveYourCopyrights – Ihr Team aus Rechtsexperten in Sachen Datenschutz in Frankfurt am Main:

 

✔ Rechtsberatung zum Thema Datenschutz

✔ deutschlandweite Vertretung in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten und Rechtsstreitigkeiten

✔ Erstellung und Überprüfung datenschutzrechtlicher Verträge und Rechtstexte

✔ Datenschutz im Internet

✔ Beratung im Umgang mit und Vertretung gegenüber Datenschutzbehörden

Erfahrungen & Bewertungen zu WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH