Datenschutzschulung DSGVO
Datenschutz Schulung für Mitarbeiter

Inhouse Datenschutzschulungen für Ihre Mitarbeiter

Datenschutzschulung


Jetzt unverbindlich anrufen!
069 – 663 68 41 220
Erfahrungen & Bewertungen zu WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Informationen zur Datenschutzschulung Mitarbeiterschulung „Basiswissen Datenschutz (DSGVO)“

Kursinhalt der Datenschutzschulung für Mitarbeiter

 

1. Datenschutzsensibilisierung

 

  • Warum ist Datenschutz wichtig?
  • Weshalb haben Personen ein Recht auf den Schutz ihrer personenbezogenen Daten
  • rechtliche Herleitung – Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung
  • Schutz der Privatsphäre

 

2. Grundsätze des Datenschutzes

 

  • Zweckbindung
  • Datensparsamkeit
  • Datenrichtigkeit
  • Transparenz

 

3. Wichtige Begriffe des Datenschutzes

 

  • Erläuterung des rechtlichen Rahmens und der wesentlichen Begriffe des Datenschutzes
  • Was sind Personenbezogene Daten?
  • Was sind sensible bzw. besondere Arten von Daten?

 

4. Datenverarbeitung

 

  • Was ist Datenverarbeitung
  • Wann und von wem dürfen Daten verarbeitet werden?
  • Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

 

5. Der Datenschutzbeauftragte (DSB)

  • Bestellung eines Datenschutzbeauftragten
  • Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten

 

6. Informationspflichten und Betroffenenrechte

 

  • Wen treffen Informationspflichten?
  • Welche Informationen müssen erteilt werden?
  • Betroffenenrechte
  • Welche Rechte von betroffenen Personen müssen beachtet werden?
  • Wie muss damit umgegangen werden, wenn betroffene Personen Rechte ausüben/geltend machen?

 

7. TOM und Datensicherheit

 

  • Hinweise zu den technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM)
  • Hinweise zur Datensicherheit

 

8. Datenschutzverstößen und Datenpannen

 

  • Verhalten bei Datenschutzverstößen und Datenpannen
  • Risiken, Strafen und Sanktionen bei Datenschutzverstößen

Kursumfang Datenschutzschulung „Basiswissen Datenschutz“ für Mitarbeiter?

 

  • Präsenzschulung bei Mandant („inhouse-Schulung“)
  • Dauer 3,0 Stunden
  • einschließlich der Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen
  • die Datenschutzschulung eignet sich für alle Mitarbeiter, die mit personenbezogenen Daten arbeiten

 

 

 

Ziele der Datenschutzschulung für Mitarbeiter

 

  • Vermittlung von Grundlagenwissen (datenschutzrechtliche Prinzipien und Grundbegriffe werden erläutert)
  • Förderung des Problembewusstseins der Mitarbeiter für datenschutzrelevante Fragestellungen
  • Förderung der Bereitschaft der Mitarbeiter zu datenschutzkonformem Verhalten
  • Befähigung der Mitarbeiter zu datenschutzkonformem Verhalten
  • Unterrichtung und Beratung der Mitarbeitern zu ihren datenschutzrechtlichen Pflichten nach der DSGVO
  • Weiterbildung und Auffrischung datenschutzrechtlicher Aspekte

 

 

Kursgebühren und Bescheinigung

 

  • Kursgebühr für bis zu 5 Personen € 990,- (zzgl. MwSt.)
  • enthalten sind Teilnahmebescheinigungen und Schulungsunterlagen (Hand-Out)
  • Unsere Schulung erfüllt die gesetzlichen Anforderungen an eine Mitarbeiterschulung für Datenschutz ( 39 Abs. 1 lit a DSGVO)

Rufen Sie uns an

069 – 663 684 1220

Sie möchten eine Datenschutzschulung für Ihre Mitarbeiter buchen?

Schreiben Sie uns.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Ihr Name *

Ihre Telefonnummer *

Ihre E-Mail-Adresse **

Link zu Ihrem Unternehmen**

Ihre Nachricht **

* Pflichtfeld** freiwillige Angaben

Hiermit willige ich ein, dass ich zum Zwecke der Beantwortung meines obigen Anliegens von der WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft per Email kontaktiert werden darf. Die Einwilligung ist freiwillig und kann für die Zukunft widerrufen werden.
Durch das Ausfüllen und Absenden des Kontaktformulars wird weder ein Mandatsvertrag geschlossen, noch werden dadurch Kosten ausgelöst. Ihre Angaben sind unverbindlich und dienen uns unter Anderem zur Vorab-Information, zur Vorbereitung der Kontaktaufnahme, zur Kontaktaufnahme, zur Vertragsanbahnung oder zur Erstellung eines Angebots.