Abmahnung Wettbewerbsverstoß

Abmahnung wegen Wettbewerbsverstoß erhalten? Bundesweite Soforthilfe vom Anwalt.

Hilfe bei Abmahnung Wettbewerbsverstoß


Jetzt unverbindlich anrufen!
069 – 663 68 41 220
Erfahrungen & Bewertungen zu WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Anwaltliche Hilfe zum Thema „Abmahnung Wettbewerbsverstoß“

Wettbewerbsverstöße sind häufig der Grund für Abmahnungen und kostenintensive Gerichtsstreitigkeiten. Der Grund für wettbewerbsrechtliche Auseinandersetzungen ist immer ein  unlauteres Verhalten eines Markteilnehmers. Gerade im Internet und im Onlinehandel lauern zahlreiche Gefahrenquellen für unlautere Verhaltensweisen und unzulässige bzw. irreführende Werbemaßnahmen.

 

Eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung dient in der Regel der außergerichtlichen Geltendmachung von wettbewerbsrechtlichen Ansprüchen auf Beseitigung, Unterlassung, Auskunft, Kostenerstattung und ggf. Schadensersatz. Eine Abmahnung hat dabei immer das Ziel der außergerichtlichen Streitbeilegung. Sie dient damit aus Sicht des Abgemahnten der Vermeidung eines kostspieligen Gerichtsverfahrens.

 

Durch Abgabe einer sog. strafbewehrten Unterlassungserklärung kann der streitgegenständliche Unterlassungsanspruch erfüllt und so eine einstweilige Verfügung oder Unterlassungsklage vermieden werden. Wird innerhalb der vom Abmahnenden gesetzten Frist keine ausreichende Unterlassungserklärung abgegeben, droht eine gerichtliche Inanspruchnahme (z. B. mittels einstweiliger Verfügung). Aufgrund der im Bereich wettbewerbsrechtlicher Unterlassungsansprüche hohen Streitwerte von regelmäßig mehreren zehntausend Euro können gerichtlichen Streitigkeiten erhebliche Kosten nach sich ziehen.

 

Bei Erhalt einer wettbewerbsrechtliche Abmahnung sollten Sie daher in jedem Fall einen versierten Anwalt mit der rechtlichen Überprüfung beauftragen. Erst wenn feststeht, ob die Abmahnung berechtigt oder (teilweise) unberechtigt ist, können vom Rechtsanwalt die erforderlichen Maßnahmen eingeleitet werden.

 

Keinesfalls ist es empfohlen, Fristen verstreichen zu lassen, sich gegenüber dem „Abmahnenden“ unüberlegt zu äußern oder eine der Abmahnung ggf. beigefügte Unterlassungserklärung abzugeben, ohne sich zuvor rechtlich fundiert beraten zu lassen. Unsere Anwälte beraten bundesweit und vertreten Sie bei Streitigkeiten auch vor Gericht.

Wettbewerbsrechtliche Fachkenntnisse

 

Nur ein fachkundiger Anwalt kann Sie im Falle einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung fundiert beraten. Wir kennen die einschlägigen Abmahngründe und wissen damit umzugehen.

 

Welche Reaktion auf eine Abmahnung wegen eines Wettbewerbsverstoßes die Richtige ist, hängt dennoch immer von den Umständen des Einzelfalls sowie von wirtschaftlichen und strategischen Überlegungen ab. Die Überprüfung, ob eine Abmahnung wegen eines angeblichen Verstoßes gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) berechtigt ist und wie darauf – beispielsweise durch Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung – zu reagieren ist, sollte deshalb stets einem in der einschlägigen Spezialmaterie versierten und erfahrenen Anwalt überlassen werden. Nur bei Berücksichtigung aller relevanten Umstände, kann eine für den jeweiligen Mandanten passende Strategie zur Abwehr der Abmahnung bzw. zur Verteidigung gegen die Abmahnung entwickelt werden.

Wir sind bundesweit tätig

 

Unsere Anwälte beraten und vertreten Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet. Aufgrund unserer bundesweiten Tätigkeit kennen wir die einschlägigen Gerichtsstandorte und die von Gericht zu Gericht teilweise erheblich divergierende Rechtsprechung. Außerdem kennen wir viele der einschlägigen Kanzleien, die abmahnend tätig sind aus unserer täglichen Praxis.

 

Wir sprechen für Mandanten Abmahnungen wegen Wettbewerbsverstößen aus und vertreten auch Markteilnehmer, die wegen wettbewerbswidrigem Verhalten abgemahnt wurden. Wir kennen also beide Seiten. Von unserem dadurch erworbenen Praxiswissen profitieren unsere Mandanten in vielerlei Hinsicht. Insbesondere sind wir nicht „betriebsblind“ wie dies häufig bei Anwälten, die ausschließlich Abgemahnte vertreten, der Fall ist.

Spezialisiertes Kanzlei-Team

 

Unser Anspruch ist es, Mandanten erstklassig zu beraten und das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen. Unsere Anwälte haben die nötige Erfahrung, um mit Abmahnungen wegen Wettbewerbsverstößen richtig umzugehen. Wir setzen unsere Kompetenz und Expertise im Wettbewerbsrecht mit Leidenschaft und Nachdruck für Sie ein.

 

Die Rechtsanwälte der WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH sind im Bereich des Wettbewerbsrechts tätig. Dadurch wird neben einem hohen Spezialisierungsgrad ein hoher interner Wissensaustausch gewährleistet.

Kosten und Honorar

 

Kostentransparenz ist uns wichtig. Gerne informieren wir Sie vorab über die mit unserem Service im Bereich „Abmahnung Wettbewerbsrecht“ verbundenen Kosten ganz unverbindlich. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

 

Wir bieten Ihnen zudem auch eine kostengünstige Erstberatung an. Im Rahmen der Erstberatung prüfen wir die Sach- und Rechtslage und beraten Sie zum weiteren Vorgehen sowie zu Möglichkeiten der Abwehr der Abmahnung. Zur Vereinbarung eines Termins rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Rufen Sie uns an

069 – 663 684 1220

Abmahnung Wettbewerbsverstoß erhalten?

Schreiben Sie uns unverbindlich

Wir freuen uns über Ihre Anfrage und melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

Ihr Name *

Ihre Telefonnummer  *

Ihre E-Mail-Adresse **

Ihre Nachricht **

* Pflichtfeld** freiwillige Angaben

 Hiermit willige ich ein, dass ich zum Zwecke der Beantwortung meines obigen Anliegens von der WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft per Email kontaktiert werden darf. Die Einwilligung ist freiwillig und kann für die Zukunft widerrufen werden.
Durch das Ausfüllen und Absenden des Kontaktformulars wird weder ein Mandatsvertrag geschlossen, noch werden dadurch Kosten ausgelöst. Ihre Angaben sind unverbindlich und dienen uns unter Anderem zur Vorab-Information, zur Vorbereitung der Kontaktaufnahme, zur Kontaktaufnahme, zur Vertragsanbahnung oder zur Erstellung eines Angebots.