WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH versendet Abmahnungen im Auftrag der zooland Music GmbH wegen Urheberrechtsverletzungen bezüglich des aktuellen Hits “Glorious” von Cascada

Die WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gratuliert der zooland Music GmbH zum Erreichen einer Höchstplatzierung von Platz 6 der offiziellen deutschen Single-Charts sowie zur Teilnahme am Eurovision Song Contest ESC in Malmö mit dem Musiktitel Glorious von Cascada.  Die zooland Music GmbH ist ein unabhängiger Tonträgerhersteller mit Sitz...

Weiterlesen

Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken mangelhaft

Die Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages und die zugehörigen Stellungnahmen der Sachverständigen enttarnen die Mangelhaftigkeit des Entwurfes für ein Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken Bezüglich des umstrittenen Entwurfes für ein Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken hat am 15.5.2013 eine öffentliche Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages unter...

Weiterlesen

Alarmierender Rückgang der Zahl professionell tätiger Musiker um fast 50% innerhalb der letzten 10 Jahre

  Nach einer offiziellen Erhebung von US-amerikanischen Behörden hat sich die Zahl der Personen, die als Musiker ihren Lebensunterhalt verdienen hahezu halbiert. Der Rückgang der Zahl professioneller Musiker um 45% innerhalb von 10 Jahren ist alarmierend. Die Zahlen sind eindeutig und erklären sich von selbst. Der...

Weiterlesen

Nur in 0,1 % der Urheberrechtsverletzungen im Bereich Filesharing (Tauschbörse) finden Rechtsverfolgungsmaßnahmen mittels Abmahnung statt

Quote der Anzahl der Abmahnungen wegen Filesharing im Verhältnis zur Anzahl tatsächlich stattfindender Rechtsverletzungen beträgt lediglich 0,1 % Statistisch betrachtet finden nur in einem verschwindend geringen Teil der tatsächlich stattfindenden Urheberrechtsverletzungen Rechtsverfolgungsmaßnahmen statt. Der ungeheuer großen Zahl von Up- und Downloads urheberrechtlich geschützter Werkeder im Bereich...

Weiterlesen

Deutsches Urheberrechtsgesetz ist gut und hat sich bewährt – Anzahl Urheberrechtsverletzungen in Filesharingnetzwerken in Deutschland im internationalen Vergleich sehr niedrig

Erfolg des Abmahnwahn: Abmahnungen im Bereich Filesharing weiterhin rückläufig Das oftmals in den Medien zu Unrecht als Abmahnwahn kritisierte Vorgehen gegen Internetpiraterie hat einen erheblichen Rückgang der Urheberrechtsverletzungen, die im Wege des Filesharing in sog. Internettauschbörsen begangen werden, geführt. Um es mit den Worten der Bundesjustizministerin Sabine...

Weiterlesen

Verteilung der Urheberrechtsverletzungen im Bereich Filesharing auf deutsche ISPs (2/3tel der Rechtsverletzungen nicht verfolgbar)

Die Urheberrechtsdebatte ist in Deutschland in vollem Gange. Die "Verbraucherschützer" wollen das Urheberrecht am Liebsten ganz abschaffen und illegale Nutzungen im Netz zu Gunsten der "Nutzer" legalisieren. Die betroffenen Urheber (Autoren, Künstler etc.) und die Verwerterindustrie (Hörbuchverlage, Filmhersteller, Plattenfirmen etc.) verlangen hingegen - zu Recht...

Weiterlesen

Rechtsverfolgung bei Urheberrechtsverletzungen im Bereich Filesharing bereits nach geltendem Recht schwierig (rund 2/3tel der Verstöße können nicht verfolgt werden)

Die Urheberrechtsdebatte ist in Deutschland in vollem Gange. Die "Verbraucherschützer" wollen das Urheberrecht am Liebsten ganz abschaffen und illegale Nutzungen im Netz zu Gunsten der "Nutzer" legalisieren. Die betroffenen Urheber (Autoren, Künstler etc.) und die Verwerterindustrie (Hörbuchverlage, Filmhersteller, Plattenfirmen etc.) verlangen hingegen - zu Recht...

Weiterlesen

Offener Brief an Frau Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Tag des Geistigen Eigentums am 26.4.2013

Offener Brief zum Tag des Geistigen Eigentums am 26.4.2013     Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel, sehr geehrter Herr Kulturstaatsminister Neumann,   heute ist der Tag des Geistigen Eigentums.   Als Urheberrechtler und Rechtsanwalt, der zahlreiche Komponisten, Musiker und kreativ Schaffende aus verschiedenen Branchen vertritt und seit mehreren Jahren auch im Bereich der...

Weiterlesen

DCN Studie 2013: Mehrheit der deutschen Bevölkerung achtet Urheberrechte von Künstlern und Kreativen, lehnt Urheberrechtsverletzungen ab und befürwortet „Strafen“ gegenüber Rechtsverletzern

Die jährlich von GVU, dem Bundesverband Musikindustrie (BVMI) und dem Börsenverein des deutschten Buchhandels in Auftrag gegebene DCN-Studie (Studie zur Digitalen Content-Nutzung, ehemals "Brennerstudie") kommt für das Jahr 2013 im wesentlichen zu folgenden Ergebnissen: - Bewusstsein der Bevölkerung für die Wahrung geistigen Eigentums hat in den...

Weiterlesen

Urteilsbegründung zum Urteil des Bundesgerichtshofes I ZR 74/12 vom 15.11.2012 (Morpheus) veröffentlicht

  Der Bundesgerichtshof hat nun die Urteilsgründe zu der Entscheidung I ZR 74/12 vom 15.11.2012 ("Morpheus") veröffentlich.   Nach Ansicht des BGH genügen Eltern ihrer Aufsichtspflicht über ein normal entwickeltes 13-jähriges Kind, das ihre grundlegenden Gebote und Verbote befolgt, regelmäßig bereits dadurch, dass sie das Kind über die...

Weiterlesen