Achtung! Betrugsversuch – gefälschte Abmahnungen auf nachgeahmtem WeSaveYourCopyrights-Briefkopf im Umlauf!

Achtung! Betrugsversuch – gefälschte Abmahnungen im Umlauf!   Am 19.8.2013 wurde uns bekannt, dass "gefälschte Abmahnungen" im Umlauf sind. Diese sind als vermeintliche Abmahnungen unserer Kanzlei getarnt. In den optisch unserem Briefkopf und unseren Schreiben nachempfundenen Abmahnungen wird in der Betreffzeile eine Beauftragung durch die nicht existierende...

Weiterlesen

WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH versendet Abmahnungen im Auftrag der Xtreme Sound GmbH wegen Urheberrechtsverletzungen bezüglich des Sommerhits “Scheiss Drauf” von Peter Wackel

Die WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH versendet Abmahnungen im Auftrag der Xtreme Sound GmbH wegen illegalen Filsharing des Sommerhits "Scheiss Drauf (Mallorca ist nur einmal im Jahr" von Peter Wackel Die Xtreme Sound GmbH ist ein unabhängiger Tonträgerhersteller mit Sitz in Köln. Auf dem Label veröffentlichen zahlreiche national...

Weiterlesen

Bundesverband Musikindustrie: „Abmahndeckelung“ setzt ein falsches Signal in der Urheberrechtsdebatte

  Die aktuelle Pressemitteilung des BVMI zum geplanten "Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken" sowie zu einer sog. "Abmahnkostendeckelung" ist unter dem nachfolgenden Link abrufbar: „Abmahndeckelung“ setzt ein falsches Signal in der Urheberrechtsdebatte Prof. Dieter Gorny: „Der Bundestagsbeschluss markiert das traurige Fazit einer fehlgeleiteten Urheberechtspolitik der Bundesregierung. War im Koalitionsvertrag noch...

Weiterlesen

Stellungnahme des Bundesverband Musikindustrie zum Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken

Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverband Musikindustrie (BVMI) kritisiert Gesetzesentwurf eines "Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken" scharf: "Absurd daran: Der jetzige Entwurf begünstigt sogar die schwarzen Schafe, indem diese auch bei einer Deckelung des Streitwerts noch lukrativ agieren könnten, während gerade die berechtigte Rechtsverfolgung, die wesentlich aufwendiger...

Weiterlesen

WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH versendet Abmahnungen im Auftrag der zooland Music GmbH wegen Urheberrechtsverletzungen bezüglich des aktuellen Hits “Glorious” von Cascada

Die WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gratuliert der zooland Music GmbH zum Erreichen einer Höchstplatzierung von Platz 6 der offiziellen deutschen Single-Charts sowie zur Teilnahme am Eurovision Song Contest ESC in Malmö mit dem Musiktitel Glorious von Cascada.  Die zooland Music GmbH ist ein unabhängiger Tonträgerhersteller mit Sitz...

Weiterlesen

Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken mangelhaft

Die Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages und die zugehörigen Stellungnahmen der Sachverständigen enttarnen die Mangelhaftigkeit des Entwurfes für ein Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken Bezüglich des umstrittenen Entwurfes für ein Gesetz gegen unseriöse Geschäftspraktiken hat am 15.5.2013 eine öffentliche Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages unter...

Weiterlesen

Alarmierender Rückgang der Zahl professionell tätiger Musiker um fast 50% innerhalb der letzten 10 Jahre

  Nach einer offiziellen Erhebung von US-amerikanischen Behörden hat sich die Zahl der Personen, die als Musiker ihren Lebensunterhalt verdienen hahezu halbiert. Der Rückgang der Zahl professioneller Musiker um 45% innerhalb von 10 Jahren ist alarmierend. Die Zahlen sind eindeutig und erklären sich von selbst. Der...

Weiterlesen

Nur in 0,1 % der Urheberrechtsverletzungen im Bereich Filesharing (Tauschbörse) finden Rechtsverfolgungsmaßnahmen mittels Abmahnung statt

Quote der Anzahl der Abmahnungen wegen Filesharing im Verhältnis zur Anzahl tatsächlich stattfindender Rechtsverletzungen beträgt lediglich 0,1 % Statistisch betrachtet finden nur in einem verschwindend geringen Teil der tatsächlich stattfindenden Urheberrechtsverletzungen Rechtsverfolgungsmaßnahmen statt. Der ungeheuer großen Zahl von Up- und Downloads urheberrechtlich geschützter Werkeder im Bereich...

Weiterlesen

Deutsches Urheberrechtsgesetz ist gut und hat sich bewährt – Anzahl Urheberrechtsverletzungen in Filesharingnetzwerken in Deutschland im internationalen Vergleich sehr niedrig

Erfolg des Abmahnwahn: Abmahnungen im Bereich Filesharing weiterhin rückläufig Das oftmals in den Medien zu Unrecht als Abmahnwahn kritisierte Vorgehen gegen Internetpiraterie hat einen erheblichen Rückgang der Urheberrechtsverletzungen, die im Wege des Filesharing in sog. Internettauschbörsen begangen werden, geführt. Um es mit den Worten der Bundesjustizministerin Sabine...

Weiterlesen

Verteilung der Urheberrechtsverletzungen im Bereich Filesharing auf deutsche ISPs (2/3tel der Rechtsverletzungen nicht verfolgbar)

Die Urheberrechtsdebatte ist in Deutschland in vollem Gange. Die "Verbraucherschützer" wollen das Urheberrecht am Liebsten ganz abschaffen und illegale Nutzungen im Netz zu Gunsten der "Nutzer" legalisieren. Die betroffenen Urheber (Autoren, Künstler etc.) und die Verwerterindustrie (Hörbuchverlage, Filmhersteller, Plattenfirmen etc.) verlangen hingegen - zu Recht...

Weiterlesen